• Batik im Schiffbau

    Mitte März fand die erste make together-Werkstatt im Schiffbau in Zürich statt. In der Werkstatt erhielten Schüler*innen aus Regel- und Sonderschulklassen die Gelegenheit, die Shibory-Batik Technik kennenzulernen und damit ein cooles T-Shirt zu designen. Organisiert wurde die Werkstatt vom Schauspielhaus Zürich in Kooperation mit dem Migros Museum für Gegenwartskunst und insieme Zürich. Am 13. Juni 2024 findet die nächste Werkstatt im Schiffbau statt.

     

    Schulklasse anmelden

  • Licht ins Dunkle bringen

    An einer Solarlampe tüfteln, die im Dunkeln leuchtet? In den make together-Werkstätten im Haus der Elektronischen Künste HEK in Münchenstein/Basel realisieren Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam Projekte, tauschen sich aus und lernen miteinander. In Zusammenarbeit mit dem insieme Basel Bildungsclub finden im HEK Workshops für Schulen statt. Dabei tüftelt je eine Regelklasse gemeinsam mit einer Sonderschulklasse. In der Werkstatt verwandeln die Kinder Einmachgläser in Solarlampen und dekorieren diese. Auch 2024 finden mehrere make together-Werkstätten für Schulklassen statt, siehe Veranstaltungskalender.

     

    Schulklasse anmelden

  • Tüfteln im Domino Treff

    Seit 2023 führt der Freizeit-Treff Domino von insieme Region Bern einmal pro Monat eine make together-Werkstatt durch. Jeden letzten Mittwoch im Monat können sich so Jugendliche und ältere Menschen mit und ohne Beeinträchtigung im Treff begegnen. Sie gestalten unter Anleitung von Jugend-Coaches gemeinsam die Aktivitäten und lernen voneinander. Willkommen sind Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Auch 2024 gibt es viele coole Aktivitäten zu entdecken.

     

    Zum Programm

  • ICH TIER WIR

    In der faszinierenden Welt der Sonderausstellung ICH TIER WIR, die vom 29. September 2023 bis zum 7. Juli 2024 im Naturama in Aarau läuft, haben sich Schüler*innen aus acht verschiedenen Sonder- und Regelschulen in make together-Werkstätten mit der Frage auseinandergesetzt, “Zu welchem Tier habe ich eine besondere Beziehung?”. Es entstanden einzigartige Kunstwerke – LED-Leuchten, die im Mitmach-Museum des Naturamas zu bestaunen sind. Initiiert und begleitet von «make together» haben das Naturama Aargau und insieme Aarau-Lenzburg dieses Inklusionsprojekt umgesetzt.

     

    Zum Naturama

  • make together kommt nach Basel

    2022 ist das Jahr, in welchem make together schweizweit Fuss fasst. Zusammen mit Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der ganzen Schweiz entstehen neue make together-Werkstätten. In diesem Zusammenhang sind wir sehr erfreut, dass make together den Weg nach Basel findet. In Kooperation mit dem Haus der Elektronischen Künste HEK und insieme Basel werden im dritten und vierten Quartal 2022 erstmals make together-Werkstätten in der Rheinstadt durchgeführt. Weitere Informationen folgen bald.

     

    Zum HEK

  • Article dans le magazine insieme

    Le dernier numéro du magazine insieme contient un article sur make together. Le magazine insieme présente et approfondit des thèmes liés à la vie et au quotidien des personnes en situation de handicap mental. Il informe les proches et le public sur les actualités en lien avec la déficience intellectuelle : nouveaux modes de vie en matière de logement, de travail et de loisirs.

     

    Voir l’article

  • Jetzt für Weiterbildungskurs anmelden

    Am 16. November 2022 findet der Weiterbildungskurs «Eine make together-Werkstatt an der Schule durchführen» am Institut für Weiterbildung und Dienstleistungen der PHBern statt. Am Kurs erhalten die Teilnehmenden Einblick in das Pilotprojekt und bekommen die Grundlagen vermittelt, um selbst eine make together-Werkstatt durchzuführen. Auch Berufsgruppen ausserhalb des schulischen Kontexts sind willkommen, z.B. Fachpersonen aus der Kinder- und Jugendförderung/soziokulturellen Animation/Kultur- und Freizeitinstitutionen (u.a. Bibliotheken, Museen).

     

    Zur Ausschreibung